„There’s an app for that“, heißt ein markiger Werbeclaim von Apple. Und auch wenn nicht alles, was aus Cupertino kommt, unreflektiert angepreist werden sollte. Es stimmt – gerade im Social Media und Online-Marketing Alltag sind wir mit unzähligen Situationen, Aufgaben und Anforderungen konzentriert. Für vieles gibt es praktische Tools und Apps, die den Alltag wesentlich erleichtern. Grund genug, unsere Musthave-Apps vorzustellen!

EVERNOTE – Mehr als ein digitales Notizbuch

Sagen Sie Goodbye zu Moleskine und Co! Das digitale Zeitalter bringt auch für die althergebrachte Tradition des Notizen-Schreibens ein digitales und wie wir finden sehr praktisches Pendant mit. Mit Evernote – gibt es auch als Gratis-Version – schreiben Sie Notizen, skizzieren Ihre Konzepte und organisieren Ihre digitale „Zettelwirtschaft“, so dass sie stets am Laufenden sind. Dank Apps für Smartphones und alle möglichen Betriebssysteme haben Sie Ihr digitales „Hirn“ immer dabei.

Mehr als nur Notizen

In Evernote können Sie mehr als nur Text organisieren. Bilder, PDFs oder E-Mails lassen sich einfach per Drag & Drop in Notizen verschieben und bleiben somit erfasst und greifbar. Über die Suche finden Sie schnell das gewünschte Ergebnisse – wer es ausgefeilter will, kann auch Schlagwörter zu Notizen hinzufügen und kann auch so ganze Themenbereiche darstellen.

Der Evernote-Web-Clipper

Noch praktischer wird der Umgang mit Webseiten – Sie kennen es. Beim morgendlichen Browsen Ihrer News-Quellen entdecken Sie einen interessanten Artikel. Da in wenigen Minuten bereits Ihr nächster Termin wartet, bleibt keine Zeit den Artikel durchzulesen. Mit dem Web-Clipper können Sie per Knopfdruck aus dem Internet-Browser Webseiten, Ausschnitte oder einzelne Bilder in Ihr Evernote-Notizbuch kopieren und haben somit Ihre Leseliste, als auch Linksammlung dabei.

MSTHV Evernote Webclipper
Ein Knopfdruck genügt und Sie speichern interessante Links automatisch in Ihren Evernote Notizbüchern.

Mehr dazu: https://www.evernote.com


FEEDLY – Nachrichten und Infos, die Sie wirklich interessieren

Sie wissen nun, wie Sie interessante Webseiten und Links praktisch aufbewahren können. Aber wissen Sie denn, woher Sie die besten und relevantesten Informationen rund um Marketing, Design oder dergleichen finden? Falls Sie keine Lust haben, täglich oder wöchentlich Google nach den besten Suchergebnissen bemühen zu müssen, dann könnte der Nachrichten-Aggregator FEEDLY einen Blick wert sein.

Alles auf einen Blick

Loggen Sie sich ein, treffen Sie Ihre Themen-Präferenzen und schon präsentiert Ihnen Feedly eine Auswahl der relevantesten Nachrichten und Informationen. Lesen Sie diese innerhalb der App oder der Webseite, folgen Sie den Links und/oder speichern Sie diese für Ihren wöchentlichen Recap ab. Einfach und komfortabel.

MSTHV Feedly Detailansicht
Keine Neuigkeiten verpassen – der News-Feed Dienst von Feedly präsentiert Ihnen chronologisch die relevantesten Neuigkeiten von seriösen Medienplattformen bis hin zu qualitativ hochwertigen Blog-Quellen.
MSTHV Feedly
Sie definieren welche Themenbereich Feedly für Sie nach den besten Infos durchsucht.

 

Mehr dazu: https://feedly.com


BUFFER & HOOTSUITE – Planen Sie Ihre Social Media Aktivitäten voraus

Auch wenn Social Media ein Echtzeit-Medium ist, so schadet es manchmal nicht – gerade bei längeren Abwesenheiten – Postings und Inhalte im Voraus zu planen und zeitgerecht zu veröffentlichen. Während Facebook ohnehin eine Planung von Inhalten erlaubt, ist es gerade bei Twitter, Linkedin und Google + (falls Sie es verwenden 🙂 ) manchmal ganz praktisch einzelne Inhalte auf Knopfdruck schon im Vorhinein zu planen.

Hier kommen eine ganze Reihe von nützlichen Apps und Dienstleistern in Spiel – manche sind gratis, andere wiederum durch ihren Funktionsumfang etwas kostspieliger. Sollten Sie letztere bevorzugen und wirklich eine umfassende Social Media Software bevorzugen, so sollten Sie sich einmal Swat.io, Falcon und andere professionelle Social Suites ansehen.

Für regelmäßige Postings auf Ihren Unternehmensprofilen oder bei recht geringen Aktivitäten empfiehlt es sich zu günstigeren Applikationen zu greifen und deren Funktionsweise und -umfang kennenzulernen.

Unser Favorit: Buffer

Eines dieser Tools ist Buffer. Hier lassen sich in der Gratis-Version bis zu 3 Kanäle einrichten, auf denen zeitgleich, geplant und individuell Inhalte veröffentlicht werden können. Darunter Facebook, Twitter, Linkedin, Google +, Pinterest und Instagram.

Achtung: Nach den jüngsten Anpassungen der Facebook und Instagram Schnittstellen ist das Veröffentlichen auf privaten Profilen nicht mehr möglich. Wie auch bei anderen Dienstleistungen sind Buffer und Co. von den Erweiterungen und Möglichkeiten abhängig, die ihnen die Social Media Netzwerke ermöglichen!

Erstellen, Planen und Veröffentlichen

Ähnlich – aber teilweise etwas im Leistungsumfang reduziert – wie bei den Social Media Netzwerken an sich können Sie so Links, Bilder, Videos und dergleichen erstellen, eine zeitgenaue Veröffentlichung planen und sich alle in der „Warteschlagen“ befindlichen Inhalte ansehen.

MSTHV Buffer Posting erstellen
Erstellen und Planen Sie Postings für verschiedene Kanäle in einem Zug. So wird Ihre Social Media Arbeit effizient und überschaubar.
MSTHV Buffer Warteschlange
Behalten Sie den Überblick – Buffer listet all Ihre geplanten Postings auf. Sie können jederzeit Inhalt und Zeitpunkt ändern.

Buffer Browser Erweiterung – Auf Knopfdruck im Browser posten

Da geht aber noch mehr: Eine einfache Browser-Erweiterung ermöglicht das Erstellen und Planen von Postings direkt im jeweiligen Internet-Browser. Befinden Sie sich zum Beispiel auf einer interessanten Seite und möchte diese über Ihren Linkedin-Unternehmensaccount teilen, so bedarf es nur eines Klicks und sie können im automatisch geöffneten Buffer-Fenster Text, Link und Zeit der Veröffentlichung einstellen. So rutscht Ihnen garantiert keine topaktuelle Neuigkeit mehr durch.

MSTHV Buffer Browser Erweiterung

Mehr dazu: https://www.buffer.com


ENPASS – Kampf dem Passwörter-Chaos

Sicherheit geht vor – immer! Und so kommt es, dann Sie in Ihrem Alltag wohl ein gutes Dutzend an Passwörtern wissen müssen um sich bei Social Media Plattformen, Webseiten, Blogs oder auch Ihren bevorzugten Online-Shop anzumelden. Der Überblick fällt manchmal schwer, zumal wir an dieser Stelle raten, verschiedene Passwörter für diese Dienste zu verwenden. Sind diese zudem ausgefeilt, mit Sonderzeichen etc. versehen, fällt das Eintippen doppelt schwer. Zurecht! Schließlich will man seinen Amazon-Account nicht unbedingt anderen preisgeben.

Wäre es nicht schön, wenn es eine sichere Methode gäbe, alle seine Passwörter zu schützen und gleichzeitig diese automatisch abrufen zu können? Enpass kann in diesem Fall helfen dem Passwort Chaos Herr zu werden. Dieser virtuelle Tresor schützt Ihre Logins, synchronisiert diese auch über mehrere Geräte hinweg und kann auf Knopfdruck die jeweiligen Passwörter automatisch ausfüllen.

MSTHV Enpass Tresor Überblick
Eine App für viele Passwörter. Enpass ist sicher und verwaltet nebst Passwörtern auch Logins oder Offline-Daten.
MSTHV Enpass - Kontext Menü
Speichern Sie Ihre Passwörter nicht im Browser – Enpass greift auf Ihre Passwörter ganz einfach über das Kontext-Menü zu. Ihr Master-Passwort eingeben und schon wird der korrekte Eintrag eingefügt.

Mehr dazu: https://www.enpass.com


4 Apps, die Ihnen die Arbeit im schnelllebigen Social Media/Marketing Alltag erleichtern. Sie haben eine andere Lieblings-App? Dann schreiben Sie uns doch und wir stellen Ihre Top-Apps im 2. Teil unserer Musthaves App Sammlung vor.